Start Aphasiker Zentren ZAMOR

ZAMOR e.V.

Beratungszentrum nach Schlaganfall und Hirnschädigung Ingolstadt

ZAMOR e.V. ist ein psychosoziales Beratungszentrum für Menschen nach erworbener
Hirnschädigung, z.B. nach Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma, Hirntumor oder Hirnblutung. Das Zentrum nahm im Oktober 1997 seine Arbeit auf und steht seitdem für hilfesuchende Betroffene und Angehörige offen.

Ziel der Arbeit des Beratungszentrums ist es, den Betroffenen trotz ihrer Behinderung ein möglichst selbständiges Leben zu ermöglichen. Neben der Hilfe bei praktischen Problemen und Unterstützung im Umgang mit der Erkrankung steht damit die Hilfe zur Selbsthilfe im Vordergrund. Auch Angehörige finden im Zentrum psychologische und sozialrechtliche Unterstützung.

ZAMOR e. V. bietet für Betroffene und Angehörige sowohl Einzelberatung als auch verschiedene Gruppen an. Die Angebote umfassen folgende Bereiche:

  • Beratung von Betroffenen und Angehörigen (Sozialdienst, Psychologie)
  • Training: Hirnleistung, Sprache/Kommunikation, Alltagsfähigkeiten
  • Gruppen: Spiel, Kreativität, Freizeitgestaltung, Sport und Bewegung
  • Selbsthilfegruppen für Schlaganfall, Aphasie, junge Betroffene
  • Außensprechstunde in Pfaffenhofen/Ilm

Kontakt:

ZAMOR e. V.
Krumenauerstraße 44
85049 Ingolstadt
Tel. 0841 / 46101
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ,
Internet: www.zamor.de